Wer richtig viel Strom sparen will der musste bis jetzt das Licht ausschalten. Das muss aber nicht mehr sein, denn mit der noch relativ neuen LED-Technologie können die Stromkosten für die Lichterzeugung um bis zu 90% gesenkt werden. Schwer ist es nicht, man benötigt nur das passende Gerät und die dazu passende LED-Birne und schon fängt das Sparen an.

LEDs – Die günstige Alternative!

Glühbirnen mit LED-Technologie galten noch vor wenigen Jahren als teure Alternative zu herkömmlichen Glühbirnen. Aber mittlerweile ist diese Technologie mehr als gefragt und die Preise für neue Birnen sinken deswegen beständig. Experten gehen sogar von einem Siegeszug der LED-Birne aus, der die herkömmliche Glühbirne weitestgehend vom Markt verdrängen wird. Das dieses Ergebnis nicht unbedingt negativ ist beweisen die beeindruckenden Daten und Werte mit denen die LED-Technologie aufwarten kann:
– Eine Brenndauer von bis zu 15.000 Stunden
– Robuste Bauweise die auch einen Dauerbetrieb und den Einsatz im Haushalt ermöglicht
– In den LED-Lampen ist kein Quecksilber enthalten
– Deutlich reduzierter Stromverbrauch während des Betriebs

LED wird marktfähig und ist die Zukunft

Mittlerweile gibt es passende LED-Lampen schon für Fassungen in der Größe E26 und E27. Diese Standardgrößen sind in Deutschland und Europa sehr weit verbreitet und finden sich an vielen Strahlern und Leuchten. Zwar ist eine LED-Lampe noch recht teuer und kann bei den Anschaffungskosten im Vergleich zu einer regulären Birne nicht punkten, aber spätestens nach der Anschaffung holt man diesen Aufpreis im Betrieb wieder herein. Die LEDs können aufgrund der elektronischen Komponenten regulär über den regionalen Wertstoffhof entsorgt werden und verursachen keinerlei zusätzlichen Haushaltsmüll. Mittlerweile bieten auch viele Fachhändler einen eigenen Sammeldienst für diese Lampen an.

Viele Farben – Eine Lampe!

Der neueste Hit ist aber nicht die LED-Lampe an sich, sondern die Möglichkeit aus einem normalen Strahler mit LED-Lampe einen Strahler zu machen, der die Farbe wechseln kann. Mit dieser Innovation begeistern die Hersteller ihre Kunden und Fans und haben es geschafft die LED-Lampe so in aller Munde zu bringen. Kurzum: Mit einer LED-Lampe schlägt man mehrere Fliegen mit nur einer Klappe und kann obendrein noch effektiv Stromsparen und den Verbrauch senken.