» » Etwas Magie mit Gartenbeleuchtung

Etwas Magie mit Gartenbeleuchtung

eingetragen in: Allgemein | 0

Wer mich gut kennt, weiß, dass es keinen Ort gibt, an dem ich lieber am Ende eines langen Tages wäre, als draußen in meinem Garten eine Tasse Tee zu genießen. In den kühlen Herbst- und Frühlingsmonaten ziehe ich eine Tasse heißen Pfefferminztee in meinem Garten vor, und in der Hitze des Sommers nehme ich eine Tasse eisgekühlten Zitronentee. Es ist etwas Magisches in meinem Garten zu sein, von dem ich einfach nicht genug bekommen kann. Ich habe mehr Bücher gelesen, mehr Seiten aufgeschrieben und mehr tolle Gespräche mit meiner Familie in unserem Garten geführt als sonstwo. Die Atmosphäre meines Gartens wurde vor kurzem noch magischer, als wir Gartenbeleuchtung in der ganzen Sache anzündeten.

Ich habe keine Ahnung, warum ich noch nie daran gedacht hatte, eine großartige Gartenbeleuchtung zu benutzen, aber ich war definitiv offen für die Idee, als meine künstlerisch angetriebene Teenager-Tochter es vorschlug, als wir eines Abends auf der Veranda mit Teetassen saßen. Sie dachte, dass die Gartenbeleuchtung etwas für die Stimmung des Gartens tun könnte und dass wir vielleicht noch mehr Zeit dort verbringen würden.

Bevor ich es wusste, hatten wir unsere Teetassen hingesetzt und waren zu einem örtlichen Gartengeschäft gegangen, um zu sehen, welche Art von Gartenbeleuchtung wir finden konnten. Wir waren erstaunt, als wir uns Zeit genommen haben, durch den Laden zu schauen, wie viele Gartenbeleuchtungsoptionen wir hatten. Wir wählen ein paar Strähnen winziger chinesischer Laternen, die wir in leuchtenden Petrol- und Olivfarben haben. Wir beide liebten sie und wussten, dass sie die perfekte Gartenbeleuchtung für unsere Bedürfnisse sein würden.

Wir eilten nach Hause und beschlossen, nicht bis zum Morgen zu warten, um den Garten anzuzünden. Stattdessen gingen wir sofort in unseren Garten und begannen, die Lichter von Baum zu Baum zu baumeln. Nachdem wir überprüft hatten, dass alle Glühbirnen funktionierten, entschieden wir uns, die Gartenbeleuchtung erst einzuschalten, wenn wir alles an der richtigen Stelle hatten. Ich bin so froh, dass wir gewartet haben, denn als wir endlich unsere neue Gartenbeleuchtung angeschaltet haben, war es unglaublich. Die kleinen und farbenfrohen chinesischen Laternen haben viel für das Aussehen unseres Gartens getan. Die Gartenbeleuchtung machte es nur einladender als zuvor.

Wir sammelten den Rest unserer Familie und brachten sie nach draußen, um unsere Arbeit zu sehen. Sie genossen die Gartenbeleuchtung genauso wie wir und innerhalb von Minuten machten wir Popcorn und hatten Pläne, den Garten am Abend gemeinsam zu genießen. Ich liebe die Art, wie meine Gartenbeleuchtung aussieht, aber mehr noch, ich liebe es, wie unser Garten zu einem Treffpunkt für die Menschen geworden ist die ich am meisten liebe.

Letztes Update am 15. August 2018 9:35